Sie sind hier: Startseite Impressum/Datenschutz

Impressum/Datenschutz


Herausgeber
Juniorprofessur für Nachhaltiges Energie- und Stoffstrommanagement

Anschrift
Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tennenbacher Straße 4
79106 Freiburg

Kontakt
Telefon: +49-761-203-98762
in4mation@indecol.uni-freiburg.de
http://www.indecol.uni-freiburg.de

Copyright-Hinweis zu Fotos und Graphiken
Alle verwendeten Bilder, soweit nicht anders ausgezeichnet: Copyright Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Haftungsausschluss bei eigenen Inhalten
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und implementiert. Fehler im Bearbeitungsvorgang sind dennoch nicht auszuschließen. Hinweise und Korrekturen senden Sie bitte an die o.g. Emailadresse. Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Webseiten wird nicht übernommen.

Haftungsausschluss bei Querverweisen und Links
Durch Hyperlinks verweist diese Seite auf Inhalte anderer Anbieter. Diese fremden Inhalte stammen weder von der Universität Freiburg, noch hat die Universität Freiburg die Möglichkeit, den Inhalt von Seiten Dritter zu beeinflussen. Die Inhalte fremder Seiten, auf die die Universität Freiburg mittels Links hinweist, spiegeln nicht die Meinung der Universität Freiburg wieder, sondern dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Diese Feststellungen gelten für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Universität Freiburg eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.


Datenschutzerklärung

Verantwortlich im datenschutzrechtlichen Sinne:
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Juniorprofessur für Nachhaltiges Energie- und Stoffstrommanagement
Tennenbacher Straße 4
79106 Freiburg
+49-761-203-98726
in4mation@indecol.uni-freiburg.de

Datenschutzbeauftragter
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Der Datenschutzbeauftragte
Fahnenbergplatz
79085 Freiburg
datenschutzbeauftragter@uni-freiburg.de

Hinweis vorab
Generell nehmen wir die Privatsphäre der Besucherinnen und Besucher sehr ernst und erheben nur erforderliche Daten, um die Funktionalität und Bedienbarkeit der Webseiten zu gewährleisten.

Erhebung personenbezogener Daten
Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Browser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung ausschließlich im Fehlerfall temporär in einer Logdatei aufgezeichnet:
IP-Adresse des anfragenden Rechners
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Name, URL und übertragene Datenmenge zu der angefragten Datei
Zugriffsstatus (angeforderte Datei übertragen, nicht gefunden etc.)
Browsertyp und Betriebssystem (sofern vom anfragenden Webbrowser übermittelt)
Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte (sofern vom anfragenden Webbrowser übermittelt)
Die Verarbeitung der Daten in dieser Logdatei geschieht wie folgt:
In Einzelfällen, d.h. bei gemeldeten Störungen, Fehlern und Sicherheitsvorfällen, erfolgt eine manuelle Analyse.

Zweck
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in einer Logdatei erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Die in den Logeinträgen enthaltenen IP-Adressen werden nicht mit anderen Datenbeständen zusammengeführt, es sei denn, es liegen tatsächliche Anhaltspunkte für eine Störung des ordnungsgemäßen Betriebs vor. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Für weitere Details: s. Datenschutzerklärung der Universität: https://www.uni-freiburg.de/datenschutzerklaerung-de.html

Nutzung von Cookies
Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Für weitere Details: s. Datenschutzerklärung der Universität: https://www.uni-freiburg.de/datenschutzerklaerung-de.html

Ihre Rechte
Sie haben das Recht, von der Universität Freiburg Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten und/oder unrichtig gespeicherte Daten berichtigen zu lassen. Sie haben darüber hinaus das Recht auf Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung. Außerdem haben Sie in dem Fall, in dem Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten erteilt haben, das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wobei die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird. Bitte wenden Sie sich dazu an datenschutz@uni-freiburg.de. Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht, weisen wir Sie an der entsprechenden Stelle darauf hin. Erfolg die Datenverarbeitung zudem mithilfe automatisierter Verfahren, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DS-GVO). Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Rechtsvorschriften verstößt. Eine solche Aufsichtsbehörde ist beispielsweise der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg.